Lesben Serien - 10 Serien, die du dir unbedingt anschauen musst!

Lesben Serien – 10 Serien, die du dir unbedingt anschauen musst!

Wenn du gezielt Serien mit lesbischen Charakteren schauen willst, dann bist du hier richtig! Hier hast du 10 der besten Lesben Serien:

1. Orange is the New Black

Diese Serie darf auf keiner Liste über Lesben Serien fehlen und mit großer Wahrscheinlichkeit hast du von ihr auch schon gehört. Orange is the New Black handelt von Piper Chapman, einer Frau, die nach einer langen zurückliegenden Straftat letztendlich doch verurteilt wird und ins Gefängnis muss. Im Frauenknast begleitest du sie dann dabei, wie sie sich durchzuschlagen versucht. Außerdem ist Piper selbst, sowie viele andere Inhaftierte auch lesbisch.

2. The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben

In The L Word zieht Jenny mit ihrem Freund für die Karriere nach Los Angeles. Was sie aber nicht erwartet: Sie wird dort eine Clique aufbauen, die aus lesbischen, bisexuellen, heterosexuellen und transsexuellen Menschen besteht. Dabei bekommt sie auch selbst Probleme damit, weil sie in einer Beziehung mit einem Mann ist und aber auch eine Anziehung zum eigenen Geschlecht führt. Generell behandelt die Serie interessante Themen im Leben von Lesben, zum Beispiel das Coming-out oder die künstliche Befruchtung.

3. Lip Service

Wieder eine Clique, aber diesmal nicht in den USA, sondern in Schottland: Die Hauptfiguren sind Frankie und Cat, die in einer lesbischen Beziehung waren. Cat hatte mit der Trennung sehr zu kämpfen und es war nicht leicht für sie, sie zu überwinden. Doch als Frankie wieder nach Glasgow kommt, bringt sie einen Haufen Probleme mit und Cat, die mittlerweile in einer Beziehung zu einer Polizistin ist, wird voll mit reingezogen. Im Verlauf der Serie vergrößert sich die Gruppe auch noch.

4. Faking It

Die Freundschaft zwischen den zwei Mädchen Karma und Amy nimmt in der romantischen Comedyserie Faking It eine unerwartete Wendung, als sie auf einer Party als lesbisch geoutet werden. Das stimmt eigentlich gar nicht, aber sie nehmen die Rolle an und merken, dass sie auf einmal viel beliebter in der Schule werden. Das Ganze wird den beiden aber mit der Zeit zum Verhängnis, da sich der gespielten Beziehung langsam wirkliche Gefühle dazugesellen.

5. The Fosters

The Fosters handelt von der Polizistin Stef und der stellvertretenden Schulleiterin Lena, die in einer Beziehung sind und mit Stefs biologischem Sohn sowie zwei Adoptivkindern zusammenleben. Die Probleme, die eine Familie mit zwei weiblichen Eltern mit sich bringen kann, werden hier thematisiert.

6. Wentworth

Wieder ein neues Gefängnisdrama hast du mit Wentworth, und es geht wieder um ein Frauengefängnis, diesmal in Australien. Wentworth wird aber nachgesagt, das Gefängnisleben etwas härter und intensiver darzustellen als Orange is the New Black. Es beginnt mit Bea Smith, die des versuchten Mordes an ihrem Ehemann verurteilt wird und nun ins Gefängnis muss. Doch auch hier entwickeln sich wieder verschiedenste lesbische Romanzen, in die nicht nur Inhaftierte involviert sind.

7. Dickinson

In Dickinson erlebt die Dichterin Emily Dickinson das Leben als lesbische Frau im 19. Jahrhundert, mitsamt aller Einschränkungen und Probleme in der damaligen Gesellschaft. Erschwerend kommt dazu, dass sie eine romantische Beziehung mit ihrer Schwägerin Sue aufbaut. Die Besonderheit an Emily ist, dass ihre Sichtweise in dieser alten Zeit doch sehr modern ist und ihr somit dabei hilft, die Dinge noch mehr zu hinterfragen, als es den meisten Leuten damals möglich war.

8. Supergirl

Supergirl handelt von Kara, die Cousine von Superman, die auch die speziellen Superkräfte hat. Sie flieht von Planet Krypton zur Erde, um dort mit der Familie Danver zu leben. Für ihr Leben auf der Erde muss sie lernen, ihre Superkräfte zu verstecken – aber nicht permanent: Als Erwachsene arbeitet sie nicht nur in einem normalen Beruf, sondern auch als Geheimagentin. Hier kann sie ihre Kräfte nützlich einbringen. Außerdem entwickelt sich eine lesbische Romanze zwischen ihrer Pflegeschwester Alex Danvers und Maggie Sawyer. Wenn du also auf Action und Romantik gleichzeitig abfährst, dann ist Supergirl etwas für dich!

9. Gentleman Jack

Ein historisches Drama, das von der als „die erste moderne Lesbe“ bekannten Anne Lister handelt. Sie hat damals im frühen 19. Jahrhundert fleißig Tagebuch geschrieben, über fünf Millionen Wörter, und mit Gentleman Jack wurde ihrem Leben eine Serie gewidmet. Hier möchte sie im Jahr 1832 in England als Landbesitzerin auf ihrem eigenen Land Kohle abbauen und außerdem die reiche Erbin Ann Walker heiraten. Probleme kommen auf, als die Konkurrenz ihre Pläne untergraben will.

10. The Bold Type – Der Weg nach oben

In The Bold Type begleitest du drei beste Freundinnen: Jane Sloan, Kat Edison und Sutton Brady. Sie arbeiten allesamt in New York City bei der Frauenzeitschrift Scarlet und sind wahre Karrierefrauen. Neben anderen Themen kommt aber auch die Liebe nicht zu kurz: Im Verlauf der Serie findet Kat heraus, dass sie lesbisch ist und geht ihre ersten Schritte in der Erforschung ihrer Sexualität.