lesben videos

Lesben Videos – Das sind die besten lesbischen YouTuber

Im Internet findet man beinahe alles – selbstverständlich auch Videos von und für lesbische(n) Frauen! Allerdings kann die Suche nach guten Videos auf Youtube mühselig sein. Deshalb gibt es hier eine Übersicht über die möglicherweise besten lesbischen Youtuberinnen.

Annikazion – Zwischen Homosexualität, Parodie und Alltagschaos

Ganz weit oben auf der Liste steht auf jeden Fall Annika Gerhard. Die Youtuberin hat sich 2017 offiziell auf ihrem Kanal „Annikazion“ geoutet. Bei ihr findet man neben zahlreichen Parodien verschiedener Fernsehserien wie beispielsweise „Love Island“ und Videos über kleine oder große Alltagskrisen auch humorvolle Auseinandersetzungen mit allerlei Themen rund ums Lesbischsein. Insgesamt zeichnet Annika sich aus durch ihre lockere Art. Die Videos sind nicht allzu lang, aber umso unterhaltsamer. Ihre Lesben Videos sind auf jeden Fall sehenswert: Annikazion ist so bekannt, dass sie bereits als Rednerin bei Veranstaltungen wie dem CSD in Brlin eingeladen wurde!

Okay – das bist auch du!

Auch lange von Annika geführt wurde der Youtube-Kanal „Okay“. Dieser gehört zu funk und wurde geschaffen, um vor allem jungen Mitgliedern der LGBTQ+ Community eine Anlaufstelle zu bieten. Neben Annika erzählten auch Kostas Kind und Rebecca Gubitzer die Geschichten der Jugendlichen und gaben Ratschläge. Auch wenn inzwischen keine neuen Videos mehr hochgeladen werden, gibt es eine Vielzahl von Lesben Videos, die nicht nur erheiternd und lehrreich sind, sondern sich auch durch eine liebe Community auszeichnen. In den Kommentaren finden sich stets hilfsbereite Personen und nicht selten entstehen dort auch jetzt noch neue Freundschaften.

Anders Amen – Queer und christlich?

Eine ganz andere Art von Videos findet man bei „Anders Amen“. Hier sprechen die lesbischen Pastorinnen Ellen und Steffi über ihre Homosexualität ebenso wie über christliche Themen und nehmen die Zuschauer:innen mit in ihren Alltag als lesbisches Ehepaar in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Sie zeigen jedem, dass an einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft nichts Schlechtes ist. Außerdem kann man in ihren Videos ihren Weg zu einem eigenen Kind mitverfolgen – im Oktober 2020 kam die Tochter der beiden zur Welt. Die lesbischen Videos der beiden Pastorinnen bieten einen ganz anderen Blickwinkel als viele andere – und mit einem neuen Video jeden Mittwoch gibt es auch genug Nachschub.

Coupleontour – all around Lesbischsein

Die Youtuberinnen hinter „Coupleontour“ sind ein weiteres gleichgeschlechtliches Duo, welches auf Youtube seine Geschichte erzählt. Vanessa und Ina sind nicht nur lesbisch, sondern auch ein Paar und seit 2021 verheiratet. Mit ihren gemeinsamen Videos verfolgen sie verschiedene Ziele. Einerseits wollen sie den Zuschauer:innen den Tag versüßen, etwas zum Lachen bieten und gute Laune verbreiten, andererseits wollen sie aber auch ein Gefühl der Gemeinschaft vermitteln und ihre Community bei ihren Problemen mit ihrer Sexuellen Orientierung, dem Coming-Out oder allem, was beim Lesbischsein sonst noch dazugehört unterstützen.

AliciaZett – mehr als nur Youtuberin

Die 24 Jahre alte Alicia Zimmermann ist nicht nur Youtuberin, sondern auch Autorin. Auch wenn sie sich nicht als lesbisch labelt, thematisiert sie vor allem in ihren älteren Videos vieles, was damit zusammenhängt. Auch ihre Kurzfilme und ihre Bücher beschreiben lesbische und anderweitig queere Charaktere. In ihren Lesben Videos greift Alicia auch Themen wie Vorurteile, den Zweifel an der eigenen Sexualität und Rollenbilder auf. Des Weiteren findest du bei ihr verschiedene Film-, Buch- und Serienempfehlungen.

Ally Hills – Musik und Mehr

Bei Ally Hills gibt es nicht nur grandiose Musikvideos mit oftmals lesbischen Inhalten, sondern auch allerlei lustige Videos zu den verschiedensten Themen. Die englischsprachige Youtuberin setzt sich auf humorvolle Weise mit ihrer Sexualität auseinander, teilt ihre Musik mit der Community und tut nebenbei alles, um ihren Zuschauern etwas zum Lachen zu geben. Ihr „Coming out song“ könnte der ein oder anderen Person außerdem das beängstigende Outing vor Freunden oder Familie erleichtern. Ihre Liedern befassen sich auch mit dem viel zu häufigen Crush auf ein hetero-Mädchen, mit der Frage, wie man eine Lesbe erkennt und mit der Problematik rund um die Exfreunde.

Tahnee – Comedy vom Feinsten

Die Comedienne, Schauspielerin und Moderatorin Tahnee findet man auf Youtube auch abseits von ihrem eigenen Kanal. Sie überzeugt durch ihre klaren Aussagen, ihre Freude an dem, was sie tut und nicht zuletzt durch ihren Humor. Obwohl die Youtuberin auf ihrem eigenen Kanal nicht mehr allzu aktiv ist, wird es dir an Videostoff nicht mangeln. Sie ist bereits seit mehreren Jahren mit einer Frau liiert, die der Öffentlichkeit leider unbekannt bleibt.

Neben diesen Frauen, die verschiedenste Lesben Videos erstellen, gibt es auch noch eine Reihe weiterer lesbischer Youtube-Stars. Viele der Pärchen kommen aus dem englischsprachigen Raum und nehmen ihre Community in Form von Vlogs mit in ihr tägliches Leben. Auch ein Blick auf andere soziale Medien wie beispielsweise Instagram lohnt sich – viele der Personen sind auch dort vertreten.